2016

18.12.2016

Deutsche Schule in Türkei: Weihnachten ist tabu

Wieder ein Indiz, dass Verantwortliche in der Türkei an Verfolgungswahn leiden, weshalb ich immer von Herrn Erdowahn spreche.

Eine deutsche Schule in der Türkei, welche aus deutschen Steuermitteln finanziert wird, darf nicht mehr über Weihnachten berichten und Weihnachtslieder singen.

In dem Kulturabkommen mit der Türkei in Artikel 12 heißt: "Die Vertragsparteien werden bemüht sein, sich gegenseitig dabei zu unterstützen, ihren Völkern die Kenntnis der Kulturgüter des anderen Landes zu vermitteln.“

Was sagt dieser Herr Erdowahn zu diesem Vertragsbruch. Wahrscheinlich ist das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ ein Aufruf zu Terror und muss somit bekämpft werden.

Was ist nur aus den stolzen Türken geworden, welche Angst vor „Stille Nacht, heilige Nacht“ hat.


13.12.2016

Was geschieht nach einem Sieg der Allianz zwischen Russland und Assad?

Ich befürchte, dass der Westen Hilfsprogramme auflegt (also er zahlt) für das Desaster, welches Russland und Assad hinterlassen.

7.4.2016

"Nee" zum Abkommen, "Nee" zur EU

Kommentar: Weniger als 20% der Niederländer haben zugestimmt. Somit ist die „schweigende Mehrheit“ über 80%.

22.2.2016

Grenzkontrollen in Europa = Milliarden-Albtraum für die Wirtschaft

Nur ein freier Handel ermöglicht Frieden und Wohlstand für die Menschen. Dieses zeigte schon immer die Geschichte wie zum Beispiel die Zeit der Hanse.

16.2.2016

Das Zugunglück von Bad Aibling 

Warum kann ein automatisches Sicherheitssystem abgeschaltet werden. Das System ist doch dafür gedacht, dass menschliches Versagen korrigiert wird, oder sehe ich das falsch?

14.2.2016

Valls lehnt Flüchtlings-Kontingente ab

Ich stelle mir immer wieder die Frage: was ist die Lösung. Die meisten, dazu gehört auch Herr Valls, sagen nur was sie nicht tun werden. Es ist nicht zu hören, was sie tun wollen. Gerade Frankreich hat eine besonders große Verantwortung (wie auch Großbritannien) die Probleme im Nahen Osten mit intelligenten Lösungen zu betreiben. Denn beide Länder waren im Nahen Osten Jahrzehnte die Macht der Region und haben durch ihre Grenzziehungen mit die Saat für Unruhen gesetzt.

28.1.2016

Lawrow wirft Deutschland Vertuschung vor (

Lieber Herr Lawrow,

Wollen Sie durch Ihre Äußerungen von dem  Unvermögen ihrer Justiz in Russland ablenken? Einer Justiz, die es nicht schafft (oder nicht schaffen will), einen Mord in unmittelbarer Nähe zum Kreml aufzuklären. Wir leben in Deutschland, wo die Justiz unabhängig ermittelt. Eine Justiz, welche das Vertrauen aller Bürger mit klarem Verstand hat. Ermittelt die Justiz in Russland auch unabhängig von politischer Einflussnahme?


10.1.2016

Angreifer von Paris saß in Deutschland im Gefängnis

Es ist schwer zu vermitteln, dass eine solche Person nicht eindeutig erfasst wurde. Die Politik scheint erheblichen Nachholbedarf zu haben, damit innerhalb Europas eine Person nur einmal erfasst wird.

M© Helmut Eßer 2014